Die Joop Stolze Collection -Oldtimerhandel
 Schriftgrösse wählen

Unser Holland Besuch führte uns auch zur Joop Stolze Collection in der Nähe von Den Haag.Unter Insidern schon lange bekannt durch Internetauftritt und Annoncen. In den ehemaligen riesigen Gewächshäusern stehen über 450 Fahrzeuge in mehr oder weniger schlechten Zustand.Von außen nicht einsichtbar, versteckt zwischen anderen noch bewirtschafteten Glashäusern ist es nicht leicht zu finden. Wenn man dann mit Genehmigung(wir waren angemeldet) Zutritt hat, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus.Ganz eng gestaffelt (man kann nicht einmal durchgehen) stehen da manche Traumautos allerdings teilweise in bemitleidenswerten Zuständen.Aber es ist alles vertreten von Abarth bis Zagato von Europa, USA, Japan einfach alles.
Zum Schnäppchenpreis bekommt man hier nichts, der Inhaber Joop Stolze spricht deutsch und ist sehr umgänglich, kennt die Marktpreise, und man muß sicher hart verhandeln wenn man sich für ein Fahrzeug interessiert.
Unser Interesse galt einer Aurelia B20 GT die zum Preis von EUR 59000,- angeboten wurde, für ein Fahrzeug im Zustand 3 OK, war uns aber nicht schön genug und außerdem rechts gesteuert.
Ein kleiner unvollständiger Überblick von Marken und Modellen-
Abarth 750 Zagato, Abarth 850 Allemanno spider, Alfa Romeo Giuliettas Sprint und Spider (10 Stück), Alfa Romeo Sprint Bertone 1300/1600, Alfa Romeo Montreal, Alfa Romeo 1900 CSS Touring, Alfa Romeo 2600 Coupes und Cabrios, Ferrrai 275 GTB Coupe und Cabrio,
Lancia Appia Cabrio(6 Stück), Lancia Appia Coupes, Lancia Flaminia PF Coupe, Lancia Flaminia Touring GT, Lancia Flaminia Touring Cabrio, Lancia Aurelia B20 GT Coupes, Posche 356, Porsche 911 (12 Stück), Posche 912, Simca Coupe 8 und 9 (6 Stück), Austin Healey (10 Stück), MG TF, MGA, MGb, Jaguar E Type(5 Stück), Maserati Mistral, Maserati 3500GT, Maserati Merak (3Stück),Lotus Elan, Mercedes Pagoden, Mercedes Flachkühler,
Porsche 914 (6 Stück), viel amerikanische Fahrzeuge aus den 50er und 60 er Jahren, Datsun 240 Z und 260 Z,usw.usw.....
Angeschlossen ist eine Werkstätte wo auch restauriert wird , sowie ein Ersatzteillager wo unzählige Motoren, Getriebe und sonstiges Zubehör verkauft wird.
Für jeden von uns Oldtimerfans auf alle Fälle einen Besuch wert, Voranmeldung und zumindest Kaufinteresse zeigen ist notwendig.